Corona

In 2020 sind wir relativ glimpflich durch den Sommer gekommen - der Campingplatz ist ja auch ein kleines Auenland... es drohen wenig Gefahren, wir sind irgendwo mitten im Wald oder dem weitläufigen Strand und den ganzen Tag draussen - da passiert nicht viel Schlimmes...

Corona

CORONA UPDATE

Wir sind den ganzen Tag unter freiem Himmel und die Ausweichmöglichkeiten sind absolut gegeben – man muss sich nicht nahe kommen. Am Strand ohnehin nicht, der ist weitläufig, die Waschhäuser haben jeweils eigene Kabinen und werden regelmässig desinfiziert.

Aktueller Erkenntnisstand ist, das 99% der Infektionen in geschlossenen Räumen geschehen. Und drinnen sind wir den ganzen Tag nicht!

Wir würden niemals fremde Menschen in ein Zelt paaren – innerhalb der Familie natürlich. Wir haben Desinfektionsmittel, Seife und ein Infrarot-Thermometer und werden einfach jeden Morgen jeden mal durchmessen wenn gewollt.

Am 30.06.wurde viel gelockert - am 08.07. nahm man die Lockerungen zurück - seit dem 21.07.21 gibt es wieder sehr strenge Regeln Dank der Delta-Variante. Aktueller Stand der Coronaauflagen in Frankreich am 28.07.2021: Hier der Text des Campingplatzes: "Ab dem 21.07.2021 ist die Vorlage eines gültigen Gesundheitspasses bei der Ankunft Pflicht, ohne diesen wird Ihnen der Zugang zum Campingplatz verwehrt. Der Gesundheitspass ist nur EIN EINZIGES MAL und nur für Volljährige vorzulegen, auch wenn Sie zwischendurch den Campingplatz verlassen. Für Minderjährige ist kein Gesundheitspass erforderlich." Ich verfüge seit 19.07.2021 über Vollschutz durch BionTeck/ Pfizer. Im Mai sah man Folgendes vor: erste Lockerungen ab dem 4. Mai 2021 vor, gefolgt von weitreichenden Lockerungen für u.a. Aussengastronomie ab dem 15. Mai. Aufhebung aller Auflagen sind für den 30. Juni geplant.

Ursprünglicher Plan war die Öffnung des Camps am 4. Juli – verschoben eine Woche nach hinten.

Wenn ihr spezielle Fragen auch und gerade zu Corana habt, dann schreibt uns gerne eine Mail oder ruft an.

Euer surfing.is.life-Team